marbesol car hire

Museen in Mijas

Mietwagen Malaga

Informationen Zu Malaga > Orte Malaga > Mijas > Museen

Museen in Mijas





Neben der idyllischen Lage und dem generellen andalusischem Flair stellt die weiß-verputzten Häuser und die terrassenartige Anlage der Stadt mit ihren gepflasterten verwinkelten Gassen eine Sehenswürdigkeit in sich dar. Jedoch damit nicht genug:

Auf einem Felsen hoch über der Stadt liegt die Ermita del Calvario (der Schrein des Calvario), ein Ort, an den sich Karmelitermönche im 17. Jahrhundert zum Gebet und zur Meditation zurückgezogen haben. Wer sich die Mühe macht und den Fußpfad, der durch ein Wäldchen zum Schrein führt, erklimmt, wird durch einen atemberaubenden Panoramablick auf die Küste und die umgebende Landschaft belohnt.

Den Ortskern von Mijas bildet der Plaza de la Constitucion, umgeben von Cafés, Bars und Restaurants. Augenfang im Zentrum des Platzes ist ein Marmorbrunnen aus dem späten 19. Jahrhundert aus Steinen, die im Zuge einer damaligen Naturkatastrophe angeschwemmt wurden.





In Mijas befindet sich ebenfalls eines der meistfotografierten "Wahrzeichen" der Costa del Sol - die Iglesia y Calle San Sebastián, eines der ältesten Gotteshäuser der Gegend. Das heutige Gebäude wurde im 17.Jahrhundert auf den Grundmauern einer vormaligen Kapelle errichtet.

La Iglesia de la Inmaculada Concepción ist eine Kirche, die im 16. Jahrhundert auf den Ruinen eines maurischen Kastells erbaut wurde. Einer der Türme der ursprünglichen Befestigungsanlage bildet den Glockenturm des Gotteshauses.

Die Ermita Virgen de la Peña ist eine kleine, vollständig aus dem Felsen gehöhlte Kapelle aus dem 16. Jahrhundert, die der Schutzpatronin von Mijas gewidmet ist, und deren dort beheimate Statue einmal im Jahr zu Hochfesten auf einem blumenverzierten Thron durch die Straßen prozessiert wird.

Mijas Plaza de Toros stammt aus dem Jahr 1900 und ist nicht nur ganz offiziell Spaniens kleinste Stierkampfarena, sondern auch dank der ovalen Form ein absolutes Unikat auf der iberischen Halbinsel.

Direkt neben der Arena befindet sich das örtliche Stierkampfmuseum, dessen Ausstellungsstücke und Dokumentationen dem Besucher einen unterhaltsamen Überblick zur Geschichte des Stierkampfs in Andalusien vermitteln.



Ebenfalls ein Besuch wert ist das Museo de Miniaturas, gegründet im Jahr 1972 vom Hypnotiseur Juan Elegido Miranda, mit seinen mehr als 50 kuriosen Ausstellungsstücken aus aller Welt.

Weinkenner finden im lokal ansässigen Museo del Vino Málaga alles Wissenswerte über die regionalen andalusischen Weinanbau- und Keltereiverfahren.

Viele der Kunstgewerbeläden in Mijas unterhalten zusätzlich zu ihren Auslagen kleinere Kollektionen an Ausstellungsstücken im Themenbereich lokales Brauchtum, Trachten, Geschichte und regionalem Handwerk.



Buch mit Marbesol
Autovermietung Málaga | Autovermietung Marbella | Informationen Zu Málaga | Autoverkauf | Rechtliche Hinweise | Parkplatz Malaga Flughafen | Motorradverleih

MARBESOL · Málaga Aiport Office · Avda. del Comandante Garcia Morato, 48 · 29004 Málaga · Tlf. (+34) 952 23 49 16
Wir benutzen eigene und Cookies von Dritten, die für das Browsen nicht notwendig sind, mit analytischen Zielen, von der Installation von sozialen Plugins und angegliederten Cookies. Wenn Sie weiter browsen gehen wir davon aus, dass Sie ihren Gebrauch akzeptieren. Weitere Informationen..