We are no brokers

Facebook
Twitter
Google
LinkedIn

Geschichte in Benahavis

Der Ursprung Benahavís geht ins 10. Jahrhundert zurück, als die Araber die Festung Montemayor auf einem Grundstück der Familie Banu Habis bauten. Davon war die spanische sowie die afrikanische Küste zu betrachten. Während der arabischen Herrschaft Spaniens wurden die noch nicht unabhängigen Gemeinden Benahavís und Daidín zwischen den heutigen Estepona und Marbella gegründet.

Als Marbella vor dem König Ferdinand der Katholische kapitulierte, wurden ihm verschiedene Festungen und Gemeinden übergeben, u.a. Benahavís, Daidín und die Festung Montemayor, die danach zu Eigentum des Grafen von Ribadeo wurden. 1572 wurde Benahavís unter Philipp II. zu einer autonomen Stadt.

Malaga Führer | Rechtliche Hinweise | Work with Us | Autoverkauf | Parkplatz | Motorradverleih

MARBESOL · Málaga Aiport Office · Avda. del Comandante Garcia Morato, 48 · 29004 Málaga · Tlf. (+34) 952 23 49 16