We are no brokers

Facebook
Twitter
Google
LinkedIn
denkmaler-in-malaga

Denkmäler in Malaga

Aufgrund seiner langen Geschichte findet man in den Strassen Malagas eine Vielzahl von Denkmälern. Bei einem Spaziergang durch die Strassen im Zentrum kann man viel entdecken.
öffentliche Denkmäler weitere Denkmäler in Malaga

 

Der Fischerjunge "Cenachero“

Zeitraum: Bronzeskulptur aus dem 20. Jahrhundert, die den damals typischen Fischverkäufer Malagas zeigt.

 

Stierkampfarena Plaz de Toros "La Malagueta“.
Stierkampfmuseum "Antonio Ordóñez"

Die Stierkampfarena ist aus dem Jahre 1874 und wurde von Joaquín Rucoba im Mudejarstil erbaut. Es befindet sich am Paseo de Reding und hat eine Kapazität für 14 000 Personen. In der Arena befindet sich auch das Stierkampfmuseum.

Eintritt in das Museum: 1,80 Euro (Kinder bis 7 Jahren gratis)
Öffnungszeiten: 10:00 bis 13:00 Uhr & 17:00 bis 20:00 Uhr.
Montag bis Freitag. Samstag & Sonntag geschlossen
Adresse: PASEO REDING 8, 29016 Málaga

 

Brücke der Deutschen "Puente de los Alemanes“

Zeitraum: Die Brücke des Heiligen Dominiks oder auch Brücke der Deutschen stammt aus dem 20. Jahrhundert. Sie ist eine metallene Konstruktion, die den Pasillo de Santa Isabel mit Santo Domingo verbindet. Sie ist ein Geschenk der Deutschen, nachdem die Stadt Malaga der schiffbrüchigen Besatzung der Flotte Gneisenau am 18. Dezember 1900 half.
Adresse: PUENTE DE SANTO DOMINGO 1,
29005 Málaga

 

Malaga Führer | Rechtliche Hinweise | Work with Us | Autoverkauf | Parkplatz | Motorradverleih

MARBESOL · Málaga Aiport Office · Avda. del Comandante Garcia Morato, 48 · 29004 Málaga · Tlf. (+34) 952 23 49 16