We are no brokers

Facebook
Twitter
Google
LinkedIn

Aquädukt von San Telmo

Zeitraum: Das Aquädukt aus dem 18. Jahrhundert liegt über dem Flüsschen Humaina und ist eine hydraulische Wunderleistung. Es wurde mit Steinen erbaut und hat eine Höhe von 15 Metern, eine Länge von 75 Metern und einen Durchmesser von 7 Metern. Das Aquädukt wurde damals errichtet, um die Wasserversorgung Malagas zu verbessern. Der Stadt mangelte es an sanitären Einrichtungen, obwohl seit der romanischen Zeit verschiedene Projekte in Angriff genommen wurden. Das Aquädukt von San Telmo wird als eines der wichtigsten Bauten im Bereich spanischer Hydrauliktechnik des 18. Jahrhunderts angesehen.

Der Architekt José Martín de Aldehuela begann am 8. Oktober 1782 mit dem Bau des Aquädukt und beendete es am 7. September 1784, nach 2 Jahren Bauzeit.

Momentan wird das Aquädukt restauriert. Hierbei wird vor allem die Brücke "Arroyo Quintata" erneuert, die einsturzgefährdet war und gestützt wurde.

Malaga Führer | Rechtliche Hinweise | Work with Us | Autoverkauf | Parkplatz | Motorradverleih

MARBESOL · Málaga Aiport Office · Avda. del Comandante Garcia Morato, 48 · 29004 Málaga · Tlf. (+34) 952 23 49 16